aktiv schmerzfrei - Behandlungsraum von Jana Radtke

Leiden Sie unter Schmerzen?

  • Sie sind schmerzgeplagt und leiden unter den Einschränkungen im Alltag oder bei sportlicher Betätigung?
  • Sie stehen kurz vor einer „unausweichlichen“ Operation?
  • Mit der von mir angebotenen Therapie können unterschiedliche Schmerzen gelindert oder sogar ganz beseitigt werden.
  • Sie möchten aktiv an Ihrer Gesundheit und eingeschränkter Mobilität etwas ändern?
  • Sie lehnen starke Schmerzmittel ab und suchen eine gesündere, andauernde Alternative?

Dann nehmen sie noch heute Kontakt mit mir auf, ich freue mich auf sie!

Jetzt kontaktieren

Was ist die Schmerztherapie nach „Liebscher und Bracht“?

In mehr als 30 Jahren haben Roland Liebscher-Bracht und seine Ehefrau Dr.med. Petra Bracht diese Therapie entwickelt.
Es handelt sich um eine Manualtherapie, genauer der Osteopressur. Dabei werden die Alarmschmerzrezeptoren in der Knochenhaut gedrückt. Somit werden Hirnprogramme angesteuert und zurück gesetzt, daraus resultiert eine Normalisierung der muskulär-faszialen Spannungen. Gelenkflächen und Wirbelkörper werden entlastet, da weniger Druck auf ihnen lastet.
95 % aller Patienten die mit dieser Methode behandelt wurden, sind danach schmerzfrei oder deutlich schmerzärmer.

Für die dauerhafte Wirksamkeit dieser Therapie müssen jedoch auch die einseitigen Bewegungsmuster, die zu diesem Schmerzzustand geführt haben, geändert werden.

Die Änderung dieser Bewegungsmuster zeigt sich jedoch im Alltag eher schwierig, daher wurden von „Liebscher und Bracht“ verschiedene Übungen entwickelt.
Die Engpassdehnungen ( EPD), die dafür sorgen dass den muskulär-faszialen Verkürzungen entgegen gewirkt wird.
Die Faszienrollmassage (FRM) dient der Lockerung des Gewebes so dass Abfallprodukte abtransportiert und Nährstoffe aufgenommen werden können. So werden Verfilzungen und Verkürzungen beseitigt.
EPD und FRM sind die beiden Werkzeuge die jeder Patient an die Hand bekommt und sich aktiv an dem Zustand der Schmerzfreiheit beteiligt.

aktiv schmerzfrei - Schmerzspezialistin Jana Radtke

Über mich

In meiner Tätigkeit als Krankenschwester in den letzten Jahren hatte ich die Möglichkeit in verschiedenen Fachbereichen zu arbeiten und meine Erfahrungen zu sammeln. Ich hatte Einblicke in unterschiedliche Krankheitsbilder, deren Entstehung, Therapien und Heilungserfolge.

Ich beschäftige mich schon seit längerem mit dem Zusammenspiel von den unterschiedlichsten Gemütszuständen und körperlichen Symptomen in Verbindung mit Bewegung, Sport und der richtigen Ernährung. Dabei habe ich auch außerhalb der heutigen klassischen Schulmedizin nach Lösungen Ausschau gehalten. Irgendwann stieß ich auf „ Liebscher und Bracht Die Schmerzspezialisten“.
Das passte für mich zusammen. Bewegung und Ernährung zu einem schmerzfreien Leben.

Ich war neugierig und meldete mich zur Ausbildung zur Schmerzspezialistin an. Im Januar 2019 machte ich diese dann und sollte nicht enttäuscht werden.
Seitdem bin ich voller Tatendrang möglichst vielen Menschen ein schmerzfreies Leben ohne Operation und ohne Schmerzmittel zu ermöglichen. Hin zu mehr Wohlbefinden, Beweglichkeit und Vitalität.
Mein Ziel ist es ALLEN ein gesundes, aktives und schmerzfreies Leben zu ermöglichen.

aktiv schmerzfrei - persönliche Beratung von Jana Radtke